Schnelle Verbindungen mit Kabel-LAN + DSL

Das Internet ist eine Art riesiges Netzwerk, welches sich über alle Länder der Welt erstreckt. Einen Zugang hat nahezu jeder Computer-Nutzer, der über verschiedene Telefonanbieter vermittelt wird. Die Technik des Internets schreitet immer schneller voran und so ist es inzwischen möglich, dass Bilder, Musik und Videos problemlos über das Netz gestreamt werden können. Möglich machen das schnelle Verbindungen.

Die Zugangsarten haben sich über die Zeit immer weiter entwickelt. In der Anfangszeit gingen die Menschen über ihren ISDN-Anschluss in das Internet. Abgelöst wurde dieses jedoch vom DSL. Diese neue Technik bietet deutlich schnellere Geschwindigkeiten und unglaublich hohe Datentransferraten. Möglich machen das unterirdische Kabel, welche wegen ihrer Beschaffenheit die Daten in hoher Geschwindigkeit transportieren können. Die ersten DSL-Leitungen bestanden aus Kupfer. In vielen Bereichen werden diese Leitungen noch immer genutzt und auch für das fortschrittlichere Glasfasernetz werden für die letzten Meter, bis zum Nutzer, Kupferkabel verwendet. Das ist auch der Grund, weshalb das Potenzial der Glasfaserkabeln noch immer nicht komplett ausgekostet werden kann. Weiterlesen →

Gegen unnötige Kabel hilft das Wireless LAN


Seit einigen Jahren gibt es in der IT-Branche einen neuen Trend. Das sogenannte Wireless LAN (WLAN) ermöglicht, wie der Name verdeutlicht, der kabellose Zugriff auf ein Netzwerk. Über die kabellosen Verbindungen sind jegliche Daten transportabel und die entsprechenden Antennen bieten Leistungen, welche mit dem klassischen Kabel gleichziehen. Auch der Zugriff auf das Internet ist über WLAN möglich und ersetzt somit alle Funktionen des klassischen LAN-Kabels.

Wer in einer großen Firma arbeitet, kennt die Räume mit den zahlreichen Computern, die über Kabel an ein Netzwerk angeschlossen sind. Das Firmennetzwerk dient dem raschen Transport wichtiger Daten sowie der schnellen Kommunikation zwischen den Mitarbeitern. Die zahlreichen Kabel sind jedoch – vor allem bei unsachgemäßer Verlegung – sehr störend. Das Einrichten eines WLAN-Netzwerks kann Abhilfe schaffen. Viele Firmen verweigern noch immer die kabellose Technik, da sie Datenräuber fürchten. Wird allerdings ein entsprechender Fachkundiger zurate gezogen, welcher das Netzwerk entsprechend einrichtet und mit Sicherheitsmechanismen ausstattet, so sind die Firmengeheimnisse auch ohne störende Kabel sicher. Weiterlesen →