Ipad vs. Desktop-PC

Ipad vs. Desktop-PCDie Einführung des iPad hat zu einer riesigen Veränderungen auf dem PC-Markt geführt. So steigt der Marktanteil von Tablet-PCs mittlerweile deutlich an, während die Absatzzahlen bei Desktop-PCs oder Notebooks stagnieren oder sogar stark rückläufig sind. Vielfach wird bereits vom Ende der klassischen Desktop-PCs berichtet, allerdings können Tablets, wie das iPad, aktuell einen Desktop-PC noch nicht ersetzen. Vielmehr bieten sie eine praktische Ergänzung zu den stationären Rechnern.

iPad kann Desktop-PC nicht ersetzen

In der Regel finden sich viele verschiedene Gründe, warum das iPad in den aktuellen Versionen einen Desktop-PC noch nicht komplett ersetzen kann und dies liegt vor allem auch an den fehlenden Erweiterungsmöglichkeiten. So ist er Nutzer beim iPad auf die angebotenen Apps angewiesen, welche mit der klassischen Software eines Desktop-PCs momentan noch nicht mithalten kann. Ebenso fehlen wichtige Anschlussmöglichkeiten für Peripheriegeräte wie Drucker, Scanner oder externe Festplatten. Die Speichermöglichkeiten sowie die Leistungen des Arbeitsspeichers können beim iPad ebenfalls nicht mit denen eines Desktop-PC konkurrieren. Bei einem Desktop-Rechner hingegen werden Festplatten von mehreren Terabyte angeboten, wodurch sich riesige Datenmengen speichern lassen. Wer beispielsweise aufwendige Videos bearbeiten möchte, der wird auch in Zukunft nicht auf einen Desktop-PC verzichten können. Um diese Arbeiten in einer annehmbaren Zeit zu erledigen, wird zum einen eine entsprechende Prozessorleistung, zum anderen aber auch ein großer Arbeitsspeicher benötigt. Vom Tablet bis hin zum PC-System ist es somit also noch ein weiter Weg. Weiterlesen →

Erfahrungsberichte zu qualitativ hochwertigem Mobiliar

Erfahrungsberichte zu qualitativ hochwertigem MobiliarDie Cafés oder Restaurants in Deutschland sind hinsichtlich Konzeption und Einrichtung oft den neuesten Trends unterworfen, um sich so bestehende Stammkunden zu erhalten oder gegebenenfalls neue Kunden anzuziehen. Hat man den Gast schon einmal in seinen Räumlichkeiten wird es, neben der freundlichen Bedienung, einem guten Speise- und Getränkeangebot, immer wichtiger, auch im puncto Einrichtung Akzente zu setzen, um so den Aufenthalt des Gastes so angenehm wie möglich zu gestalten. Hier ist es neben Beleuchtung, Wanddekoration und den Tischen auch von immenser Bedeutung, für welche Sitzmöbel sich der Besitzer oder Pächter entscheidet. Die Sitzmöbel sollten, neben guter Funktionalität und dem, zum Ambiente passenden Äußeren, auch einen guten Sitzkomfort bieten, damit der Gast sein Getränk oder seine Mahlzeit in behaglicher Atmosphäre zu sich nehmen kann. Weiterlesen →

Testverfahren beim Heimkino

Die einfachste und wohl auch zuverlässigste Methode, eine Heimkinoanlage zu testen, ist wohl, sie im vorgesehenen Raum auszuprobieren. Aber gerade bei Heimkinosystemen kann man davon ausgehen, dass sie umso besser sind, je teurer sie kommen.

Heimkinoanlagen gibt es in den unterschiedlichsten Konfigurationen. So ist es zum Beispiel durchaus möglich, sich mit einem preiswerten Subwoofersystem eine eigene Heimkinoanlage zu basteln. Ebenso ist es mit einer guten Stereoanlage möglich, nahezu Kinosound abzuspielen. Voraussetzung dazu ist natürlich allemal das richtige TV-Set, mit entsprechend hohem technischem Standard. Wesentlich einfacher erscheint da der Kauf eines kompletten Systems. Weiterlesen →

Downloads Testberichte Digitalkameras für Foto + Video

Wie viel ist von Testberichten zu halten, die im Internet zu finden sind? Natürlich möchte niemand die Seriosität anzweifeln, mit der Anbieter von entsprechenden Websites ihre Testreihen anfertigen. Doch ist zu bedenken, dass im Internet eine geradezu unheimliche Menge an Möglichkeiten zur subtilen, sanften Manipulation vorhanden ist. Sozusagen mit einem Augenzwinkern und wissendem Lächeln, werden die Schafe an die Krippe der neuesten Produkte und Entwicklungen geführt. Dabei spielen natürlich das menschliche Ichbewusstsein, Gedanken über die Bedeutung von Statussymbolen aber auf der anderen Seite auch durchaus Qualitätsbewusstsein und Know-how eine große Rolle. Weiterlesen →

Praxisberichte über verschiedene Software

Der Computermarkt setzt sich aus zwei Sparten zusammen: zum einen aus der Hardware und weiterhin aus der Software. Für beide gibt es zahlreiche Hersteller, die nicht immer Sinnvolles produzieren. Eingesessene EDV-Nutzer wissen, dass vor der Anschaffung neuer Hardware unbedingt ein Technik-Testbericht durchgelesen werden sollte, doch entsprechende Informationen über Software einzuholen, daran denken nur wenige.

Allerdings ist die Überprüfung der Eigenschaften eines Programms durchaus sinnvoll. Oftmals wird Software mit Lobeshymnen beworben und nach dem Kauf folgt die erschreckende Erkenntnis, dass das gewählte Programm keineswegs den Anforderungen entspricht. Was ebenfalls häufig geschieht ist, dass private Nutzer Software erwerben in dem Glauben es bietet ihnen sehr viele Vorteile gegenüber eines kostenfreien Produkts. Nicht selten gibt es zu teuren, großen Software-Paketen eine attraktive kostenfreie Alternative aus dem Internet. Daher empfiehlt sich vor dem Erwerb das Lesen verschiedener Praxisberichte. In diesen werden häufig verschiedene Kriterien bewertet, darunter auch die Nützlichkeit für den gewöhnlichen Anwender. Weiterlesen →

Produktnews online erfahren?

Produktnews online erfahren?Die beste Möglichkeit, sich über neue Produkte, Neuigkeiten über Produkte oder neue Produktlinien zu informieren, ist sicherlich das Abonnement eines Newsletters.

Ein Newsletter gehört heute so selbstverständlich zu einem Unternehmen wie eine eigene Website. Wenn also ein Kunde sicher sein will, alle Informationen über die Waren, die eine bestimmte Firma oder Handelskette anbietet, zu erhalten, kann er seine Internetadresse an die Onlineredaktion der jeweiligen Seite übergeben. Er erklärt sich einverstanden, den Newsletter auf seiner Mailbox zu empfangen. Mit der Einverständniserklärung ist also quasi ein Vertrag geschlossen worden. Leider ist es heute so, dass viele Firmen, die die Möglichkeit anbieten, einen Newsletter zu erhalten, die vom User erhaltenen Informationen, also Adresse, Mailadresse, eventuell Geburtsdatum, an andere Unternehmen weitergeben. Die Folge sind die vielen Spammails, die täglich in den Mailboxen zu finden sind. Es ist also anzuraten, nicht nur mit den persönlichsten Daten, wie Mobilfunknummer, Kontoverbindung und Ähnlichem äußerst vorsichtig und bedachtsam umzugehen, sondern bereits schon mit der E-Mail-Adresse. Weiterlesen →